Login
nächstes Spiel
SC FN
TSV Eriskirch
22.04.2018 15:00 Uhr
Sponsor des TSV
Kalender
« April 2018 »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930
Herzlich Willkommen
News
Erfolgreiche Englische Woche für den TSV

In der vergangenen Woche hatten beide TSV-Mannschaften jeweils zwei Spiele zu absolvieren. Zunächst empfing die Zweite am Dienstagabend den FC Dostluk Friedrichshafen II. Als klarer Favorit fand der TSV II allerdings überhaupt nicht ins Spiel und kassierte folgerichtig gegen einen harmlosen Gegner das Gegentor. In den ersten 45 Minuten gab es von den Gelb-Blauen keinen Torschuss, daher wurden die Seiten beim Stand von 0:1 gewechselt. Glücklicherweise besann sich die Elf von Trainer Manuel Brugger dann auf ihre Stärken, ließ hinten nichts mehr zu und gewann die Partie schließlich durch Treffer von Pascal Röther und Carsten Münch noch mit 2:1. Nach diesem Pflichtsieg stand für den TSV II am vergangenen Sonntag das Duell gegen den direkten Konkurrenten SGM Fischbach/Schnetzenhausen II an. Leistungsgerecht hieß es am Ende 0:0, wobei man es in der ersten Halbzeit Torhüter Patrick Buhmann zu verdanken hatte, dass man nicht in Rückstand geriet.

Unsere erste Mannschaft trat vergangene Woche am Mittwochabend gegen den FC Dostluk Friedrichshafen an. Die Gäste kämpfen noch um die Relegation zur Bezirksliga, auf der anderen Seite war die Elf von Mico Susak gewillt, die Punkte in Eriskirch zu behalten. Zunächst sah es auch gut aus, denn schon der erste Angriff saß: Marco Morandell verwertete die Vorlage von Dominik Knöpfler aus kurzer Distanz zur frühen Führung. Ganze vier Minuten sollte diese nur halten, denn dann erzielten die Gäste aus stark abseitsverdächtiger Position das 1:1. Es ging Schlag auf Schlag weiter: In der 20. Minute ging Dostluk in Führung, ehe Dominik Knöpfler im Gegenzug den Ausgleich für die Gelb-Blauen erzielte. Danach entwickelte sich ein offenes Spiel, in dem die Gäste vor der Pause noch ein weiteres Mal zuschlugen und aus kurzer Distanz das 2:3 markierten.

Nach dem Seitenwechsel sahen die Zuschauer das nächste Tor, als Sandro Brentel für den TSV erneut ausgleichen konnte. Mit zunehmender Spieldauer waren die Gelb-Blauen dann immer besser in der Partie und drauf und dran, das 4:3 zu erzielen, während Dostluk nur noch eine Großchance in der Schlussphase hatte. Leider gelang es unseren Jungs aber nicht, die gute Leistung noch mit dem Siegtreffer zu krönen.

Im zweiten Heimspiel gegen die SGM Fischbach/Schnetzenhausen wollte die Mannschaft daher umso mehr den nächsten Heimsieg einfahren. Die Gäste waren zu Beginn des Spiels jedoch wacher und so nutzten sie gleich ihre zweite Chance zum 0:1. Rund fünf Minuten später wurde Patrick Krohmer an der Strafraumgrenze gefoult, den fälligen Freistoß nutzte David Balzer zum 1:1. Bis zum Pausenpfiff gab es auf beiden Seiten noch mehrere Gelegenheiten, letztlich blieb es aber beim gerechten Unentschieden.

In der zweiten Halbzeit schaltete die Mannschaft von Mico Susak einen Gang nach oben und der Einsatz sollte sich auszahlen: In der 52. Minute brachte Dominik Knöpfler den TSV nach toller Vorarbeit von Felix Heppeler in Führung. Nur fünf Minuten später schloss Daniel Knejski eine schnelle Kombination mit dem 3:1 ab. Die SGM gab sich jedoch nicht auf und erzielte in der 65. Minute aus einem Getümmel heraus den Anschlusstreffer. Das schockte unsere Jungs glücklicherweise nicht und in der Folge war der TSV dem vierten Tor näher, als die Gäste dem Ausgleich. Die größte Chance auf die vorzeitige Entscheidung hatte Markus Buhmann auf dem Fuß, sein Foulelfmeter landete jedoch am Pfosten. In der 82. Minute erlöste dann Marco Morandelld die TSV-Fans mit dem umjubelten 4:2, der verdiente Sieg war eingetütet.

In der Tabelle der Kreisliga A II steht der TSV derzeit auf dem zehnten Platz. Gewinnt man kommende Woche beide Spiele, kann es in der Tabelle aber schnell ein paar Plätze nach oben gehen. Zunächst gastieren die TSV-Teams am Sonntag beim SC Friedrichshafen, Anstoß ist um 13.15 Uhr (TSV II) und um 15 Uhr (TSV I). Danach geht es in die nächste Englische Woche: Die Mannschaften der SpVgg Lindau gastieren am Mittwochabend (TSV II, Anstoß 19 Uhr) und Donnerstagabend (TSV I, Anstoß 19 Uhr) auf dem Sportplatz an der Neuen Mitte. Wir würden uns freuen, wenn dann wieder viele Fans für uns da sind!

Die nächsten Spiele
Datum Heim Gast
22.04.2018 15:00 SC FN TSV Eriskirch
29.04.2018 15:00 TSV Eriskirch Vfl Brochenzell
06.05.2018 15:00 SV Oberteuringen TSV Eriskirch
08.05.2018 18:30 TSV Eriskirch SGM HENOBO